A1 erwartet knifflige Aufgabe in Nettelstedt

(nif) Bundesliga-West, A-Jugend
JSG NSM-Nettelstedt – HSG Neuss/Düsseldorf (Samstag, 19 Uhr)
„Von der reinen Tabellenkonstellation her sind wir sicher der Favorit – zumal wir auch das Hinspiel mit 27:18 für uns entscheiden konnten“, sagt HSG-Trainer Patrick Luig vor dem Gastspiel seiner zweitplatzierten Mannschaft beim Neunten der Tabelle. Doch so einfach ist es für den Übungsleiter nicht: „Nettelstedt ist ein sehr unangenehmer Gegner, der taktisch und spielerisch gut sowie defensiv stark ist und über gute Torhüter verfügt. Das wird kein Selbstläufer und wir müssen alles abrufen.“ Das A und O sei in dieser Begegnung die eigene Abwehrleistung samt Torhüterspiel. „Denn nur so können wir über das Umschaltspiel zu möglichst einfachen Toren kommen, bevor wir uns diese gegen die starke JSG-Abwehr hart erarbeiten müssen“, sagt Luig.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.