B1 unterliegt knapp in Dormagen

(nif) Regionalliga-Nordrhein, B-Jugend
Bayer Dormagen – HSG Neuss/Düsseldorf 23:19 (11:9)
„Unsere Abwehrleistung war ganz gut, aber wir haben leider zu viele Torchancen ungenutzt gelassen. Das war sicher der Hauptgrund für diese schmerzliche Niederlage“, sagte HSG-Coach Mark Dragunski. Dabei kamen dessen personell etwas gebeutelten Schützlinge gut in die Partie und führten schnell mit 5:2. Nach dem letztmaligen Ausgleich (9:9, 19.) übernahmen jedoch die Gastgeber mehr und mehr das Kommando. Die HSG kämpfte sich zwar bis zur 48. Minute noch einmal auf 19:20 heran, doch nach drei Gegentreffern in Serie war die erste Saisonniederlage perfekt.
HSG: Zeidler, Dreyer (Tor) – Kurth (5), Greday, Schwabe (1), Possegger, Klause (10/4), Sklomeit, Nitzschmann, Meier, Träger, Ahren (3), Jurisic.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.