Kategorie: HSG intern

Am 2./3. September laden HSG-Jugendteams zur Saisoneröffnung

(nif/Vikings-Redaktion) Am kommenden Samstag, 2. September, hat nicht nur das Profiteam des HC Rhein Vikings mit der Zweitliga-Heimpremiere um 19 Uhr gegen die HSG Konstanz im Castello ihren großen Tag. Vielmehr darf sich auch der Handball-Nachwuchs der Vikings auf ein ereignisreiches Wochenende freuen: Schließlich steht die Saisoneröffnung der Jugendabteilung der HSG Neuss/Düsseldorf an.
In diesem Rahmen werden die HSG-Jugendmannschaften von E- bis zur A-Jugend am Samstag ab 13.30 Uhr und am Sonntag ab 10.15 Uhr in der Sporthalle an der Rückertstraße insgesamt zehn Freundschaftsspiele bestreiten. „Wir freuen uns sehr auf die Veranstaltung und auch darüber, dass wir so tolle Gegner begrüßen dürfen“, erklärt Benjamin Daser, Jugendkoordinator und Cheftrainer der C1-Jugend.
Für das leibliche Wohl wird natürlich während der beiden Turniertage gesorgt sein. „Es wäre schön, wenn wir im Anschluss an das letzte Samstagsspiel mit möglichst vielen Nachwuchsspielern und Eltern zum Castello fahren, um dort die erste Mannschaft bei ihrem ersten Heimspiel in der 2. Liga zu unterstützen“, sagt Daser.

Spielplan zur Saisoneröffnung

Samstag, 02.09.
13.30 Uhr A1 – Tv Emsdetten
14.45 Uhr C1 – JSG NSM Nettelstedt
16.00 Uhr B1 – VFL Gummersbach

Sonntag, 03.09.
10.15 Uhr E1 – in Klärung
11.15 Uhr D2 – in Klärung
12.15 Uhr D3 – SG Unterrath
13.15 Uhr D1 – TuSEM
14.15 Uhr C2 – TV Korschenbroich
15.30 Uhr B2 – TuS Lintorf
16.45 Uhr C3 – in Klärung