B2 - Lintorf vom 01.10.2017

HSG Neuss/Düsseldorf B2 – TUS Lintorf B1 20 : 28 (9 : 16)

Lintorf, ein bestens bekannter Gegner, präsentierte sich als Team mit großer Motivation. Die Partie startete zunächst ausgeglichen und sehr auf Augenhöhe, was Torchancen und Wurfausbeute anging. Leider konnten die körperlich überlegeneren Ratinger immer wieder Lücken in die HSG-Abwehr reißen, die den Kreisläufer einfach nicht in den Griff bekam. Es häuften sich dann auf Neuss/Düsseldorfer Seite die Abspielfehler und Lintorf konnte sich zur Halbzeit auf 9 : 16 absetzen. „Gerade in der ersten Halbzeit waren wir einfach zu uneffektiv“, kommentierte Trainer Gilbert Lansen, der sich aber über eine bessere zweite Hälfte freute. Denn nach der Pause präsentierte sich unsere B2 ideenreicher als zuvor, war aber glücklos im Torabschluss: „Wir haben auch da viel zu viele Chancen liegen gelassen.“

Spieler und Torschützen:

Jonah (TW), Noah, (TW), Henrik (TW), Tim(3), Max (2), Moritz (2), Julius (1), Saif (3), Mats (1), Finn (3), Matthias, Dylan (2), David (3), Christian

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.