Trainer HSG Neuss Düsseldorf A1 Patrick Luig

Mannschaftsvorstellung A1

(nif/Vikings-Redaktion) Zwar soll ein konkretes Saisonziel der A1-Jugend der HSG Neuss/Düsseldorf erst im Laufe der anstehenden Vorbereitung in Gemeinschaftsarbeit von Trainerteam und Spielern ausgearbeitet und formuliert werden, dennoch ist für Neu-Trainer Patrick Luig (Foto), der vom Bergischen HC zur Nachwuchsabteilung des HC Rhein Vikings stieß, schon jetzt klar: „Wir wollen mit Platz sechs erneut die direkte Bundesliga-Qualifikation realisieren.“

Fernab von Punkten und Tabellenplätzen bestehe dabei „vordringlich die Aufgabe, die Jungs weiterzuentwickeln und zielgerichtet an den Herren-Bereich heranzuführen“. Dabei sieht Luig insbesondere im athletischen und kleingruppentaktischen Bereich noch große Leistungsreserven bei seinen Schützlingen.

Vor dem Hintergrund, dass der Kader vor der anstehenden Bundesliga-Spielzeit 2017/18 ausschließlich mit Akteuren des jüngeren Jahrgangs (2000 und 2001) verstärkt wurde, sei es „sicher interessant zu beobachten, wie ywir uns schon perspektivisch auf die folgende Saison einspielen und weiterentwickeln können“.

Am 12. Juni bitte Patrick Luig sein Team um die Neuzugänge Nils Conrad (Aldekerk) und Ranga Boddenberg (Wölfe Nordrhein) zur ersten Einheit der rund achtwöchigen Vorbereitungsphase. Neben einigen Testspielen werden dabei ein Trainingslager sowie unter anderem die Teilnahme am Gummersbacher Sparkassen-Cup (9. Juli), an der Emsdettener Wanne (25. – 27. August) und am Terra Cup der JSG N-Lübbecke die Highlights des sportlichen Sommers bilden, bevor am Wochenende des 9./10. September das erste Saisonspiel in der Bundesliga West ansteht.

A1-Jugend Bundesliga-Kader 2017/18 (Stand Mai 2017)

Tor

Johannes Baumbach

Nils Conrad

Patrick Spierau

LA

Sebastian Barentzen

Ranga Boddenberg

Sebastian Schön

RA

Moritz Goergen

Florian Rhode

RL

Christopher Königs

Daniel Zwarg

RM

Ali-Tuna Demir

Florian Kristo

RR

Stephan Ulrichs

KM

Jörn Grieger

Jakub Kreft

Paul Skorupka

Lukas Thole

Cheftrainer

Dr. Patrick Luig

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.