Schlagwort: TV Korschenbroich

C1 feiert fünften Sieg im fünften Spiel

(nif) Oberliga, C-Jugend
HSG Neuss/Düsseldorf – TV Korschenbroich 32:20 (19:9)
Unentschieden stand es lediglich beim 1:1 zu Beginn der Partie. Dann übernahm das Team von HSG-Trainer Benjamin Daser die Kontrolle und zog über 4:1 kontinuierlich auf und davon. Trotz des ungefährdeten fünften Saisonerfolgs im fünften Ligaspiel war der Übungsleiter allerdings nicht rundum zufrieden. „Wir haben uns viele Fehler erlaubt und erstmals in dieser Spielzeit ein wenig die Grundspannung sowie die einhundertprozentige Motivation vermissen lassen. Daraus müssen wir lernen“, sagte Daser.
HSG: Möller, Willmer (Tor) – Nix (3), Johann (1), Buttermann (2), Leicht (1), Perschke (1), Kübler (4), Linden (4), Dragunski (6/1), Trueson (2) van Thriel (3), Schoss (3/1), Danker (2).

Vorbericht: C1 empfängt Korschenbroich

Oberliga, C-Jugend
HSG Neuss/Düsseldorf – TV Korschenbroich (Sonntag, 13 Uhr, Hammfeld)
Die Gäste haben nach drei Niederlagen zum Saisonstart ihre beiden vergangenen Partien gewinnen können und befinden sich im Aufwind. „Dennoch haben wir die Favoritenrolle inne“, stellt HSG-Coach Benjamin Daser klar: „Wir sind ungeschlagen und wollen gewinnen, gerade zu Hause.“ Eine unschöne Kunde gab es im Nachgang zum vergangenen Spieltag: Alexander Poschacher zog sich eine Fußverletzung zu und wird am Wochenende und vielleicht sogar länger ausfallen. „Es sah zunächst wie eine Bänderdehnung aus, es könnte aber auch ein Bruch sein. Das wäre natürlich sehr bitter und tut mir für Alex sehr leid“, sagt Daser. Eine genauere Untersuchung soll dieser Tage endgültigen Aufschluss geben.