A1 verpasst Playoffs zur Deutschen Meisterschaft nur um einen Punkt

(nif) Bundesliga West, A-Jugend
HSG Neuss/Düsseldorf  – Bergischer HC 27:21 (15:12)
Schade, nichts wurde es mit der Qualifikation zu den Playoffs um die Deutsche Meisterschaft. Zwar erledigte die Mannschaft von HSG-Trainer am letzten Spieltag ihre Hausaufgaben und bezwang nach einer ordentlichen Leistung den BHC-Nachwuchs. Doch weil auch der Tabellenzweite VfL Gummersbach sein Heimspiel gegen TuSEM Essen siegreich gestalten konnte, bleibt für die HSG trotz starker Premierenspielzeit am Ende „nur“ Platz drei in der Tabelle. Immerhin wurde so die direkte Qualifikation zur Bundesliga-Saison 2019/20 und somit das gesteckte Saisonziel erreicht.
Gegen den BHC lag die HSG lediglich in der 3. Minute zurück (2:3), kontrollierte jedoch in der Folge das Geschehen auf dem Feld und konnte sich schließlich in der Schlussphase auch vom 22:20 (54.) entscheidend auf 27:20 (58.) absetzen.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.