A1 will mit Derby-Sieg in Essen Minimalchance auf Deutsche-Meisterschafts-Playoffs waren

(nif) Bundesliga-West, A-Jugend
TuSEM Essen – HSG Neuss/Düsseldorf – TuSEM Essen (Sonntag, 14 Uhr)
Gewinnt die HSG ihre beiden noch ausstehenden Saisonspiele, kann der zweite Tabellenplatz, der am Ende zu den Playoffs um die Deutsche Meisterschaft berechtigt, noch erreicht werden. Das erste dieser beiden „Endspiele“ führt die derzeit drittplatzierte Mannschaft von Patrick Luig ausgerechnet zum direkten Tabellennachbarn, der bei zwei Punkten Rückstand ebenfalls noch Minimalchancen auf Platz zwei hat. „TuSEM wird ebenso wie wir versuchen, mit einem Sieg die Minimalchance auf Platz zwei wahren“, sagt Luig, der ein entsprechend hart umkämpftes Spiel erwartet. Das Hinspiel gewann die HSG zwar klar, jedoch fehlte dem TuSEM in dieser Partie der Top-Torschütze. „Zudem stellt Essen die zweitbeste Abwehr der Liga. Das wird nicht einfach für uns. Vor allem im Überzahlspiel und beim Torabschluss müssen wir uns steigern“, sagt Luig. Der Kader bleibt im Vergleich zur Vorwoche unverändert.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.