C1 feiert klaren Sieg im Topspiel gegen Cronenberg

Oberliga, C-Jugend
HSG Neuss/Düsseldorf – TG Cronenberg 35:23 (18:8)
Die Schützlinge von HSG-Trainer Benjamin Daser fanden vom Anpfiff an gut in die Partie, zogen vom zwischenzeitlichen 1:1 schnell auf 7:1 davon. Über 15:6 ging es schließlich mit einem deutlichen Zehn-Tore-Vorsprung in die Kabine – 18:8. Auch nach dem Seitenwechsel dominierte das Daser-Team und fuhr bei einer zwischenzeitlichen 14-Tore-Führung letztlich einen verdienten Kantersieg mit zwölf Toren Vorsprung ein. „Die erste Hälfte war richtig gut. In der zweiten Halbzeit hat dann etwas die Spannung gefehlt. Aber insgesamt können wir zufrieden sein“, sagte Daser.

HSG: Möller, Willmer (Tor) – Poschacher (2), Nix (4), Johann (2), Buttermann (1), Leicht (1), Perschke (7), Kübler (4), Linden (1), Dragunski (6/1), Trueson (1), van Thriel (3), Schoss (3).

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.