Dezimierte „Klein Vikings“ bestehen auch gegen TV Angermund

Die E2 der HSG Neuss/Düsseldorf steht auch nach dem ersten Spiel der Rückrunde nach wie vor ohne Verlustpunkt an der Spitze der Kreisliga. Das klare Endergebnis von 35:20 soll jedoch nicht darüber hinweg täuschen, dass Angermund uns, zumindest in der ersten Halbzeit, angetrieben von Jakob H. vor Probleme stellte, zwischenzeitlich sogar in Führung ging, den 16:12 Halbzeitstand aber nicht verhindern konnte. In der zweiten Halbzeit kamen dann wieder einmal die Stärken unserer Jungs zum Tragen: Enormer Kampfgeist, sehr schnelles Umschalten, genaues Passspiel und ein sicherer Abschluss erbrachten dann einen doch sehr deutlichen Sieg. Die große Kaperfahrt geht also weiter und wir sind gespannt, auf die kommenden Begegnungen. Aber jetzt heißt es erst einmal: God Jul! Die Vikinger machen Weihnachtspause!

HSG Neuss/Düsseldorf E2 vs. TV Angermund E1 35:20 (16:12)

Es spielten für HSG Neuss Düsseldorf E2: Nick, Anas, Elias, Carlo, Niklas, Pablo, Titus und Johan.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.