Die mC1 kann nur phasenweise gegen den Tabellenführer aus Ratingen überzeugen

(hsg/UK) Heute hatten wir den ungeschlagenen Tabellenführer TV Ratingen zu Gast, den wir so lange wie möglich Paroli bieten wollten.

Das erste Tor des Spiels gelang unserer Mannschaft, danach zeigte der Favorit sein Können und erzielte Tore am Fließband. Zur Halbzeit lagen wir schon mit 16:7 aussichtslos zurück.

In der zweiten Hälfte waren wir den Ratingern dann 15 Minuten lang ein gleichwertiger Gegner, beide Teams erzielten in dieser Zeit 10 Treffer zum 17:26 Zwischenstand.

Leider konnte unser Teams die Spannung in den letzten 10 Minuten nicht mehr hoch halten und so ging das Spiel leider, etwas zu hoch, mit 40:22 verloren

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.