E1 siegt souverän gegen den TV Ratingen

Am Sonntagmorgen fand das Spiel der E-Jugend gegen den TV Ratingen im Neusser Hammfeld statt.Entgegen der frühen Uhrzeit zeigten sich die Jungwikinger hellwach. Von Beginn an dominierten sie das Spiel und erspielten sich schnell eine deutliche Führung. Die Abwehr zeigte eine gute Leistung und so wurden einige Bälle abgefangen und kaum Torchancen zugelassen. Der Angriff überzeugte mit gutem Kombinationsspiel und sicheren Torabschlüssen. So stand es zur Halbzeit verdientermaßen 16: 6. In der zweiten Halbzeit wechselte Trainer Udo Bleckat durch, so dass die sogenannte zweite Garde sehr viel Spielzeit bekommen hat.Am Ende stand ein ungefährdeter Sieg mit 27:18 auf der Anzeigentafel.Trainer Udo Bleckat war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden: „Alle Spieler haben für ihren Leistungsstand ein gutes Spiel abgeliefert. Auch die jüngeren Spieler haben in der zweiten Halbzeit Verantwortung im Spielaufbau übernommen. Das hat mir gut gefallen.“ Es spielten Maibrit, Liv, Tim Schw., Tim D., Adriaan, Thuy Linh, Fynn, Jonas, Nico, Felix und Luka.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.