E1 unterliegt der starken E2 aus Düsseldorf

Am vergangenen Samstag reiste die E1 zum vereinsinternen Duell gegen die E2. Die E2 ist souveräner Tabellenführer und hat eine durchweg gut besetzte Mannschaft. So war von Anfang an klar, dass wir nur mit einer starken Leistung auf allen Positionen mithalten können.

So begann die Neusser E1 hochkonzentriert und ging mit 1:3 in Führung. Leider wurden die Torchancen in der Folgezeit nicht konsequent genutzt und folglich konnten die Düsseldorfer schnell ausgleichen und in der elften Minute sogar mir 6:5 in Führung gehen. Danach ließ die Aufmerksamkeit in der Abwehr erheblich nach und so kam die E2 immer wieder zu leichten Toren. Schließlich ging es zur Halbzeit mit einem 17:10-Rückstand in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit zeigte sich ein ähnliches Bild. Zu oft wurde die Abwehrarbeit vernachlässigt und im Angriff mangelte es an der nötigen Passgenauigkeit. Dementsprechend endete das Spiel leistungsentsprechend mit 29:19.

Es spielten Liv, Maibrit, Luka, Tim D., Bennet, Fynn, Felix, Lui und Justus.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.