„Heute hatten wir keinen guten Tag erwischt“ – E-Jugend Trainer Udo Bleckat

(hsg/UB) Am frühen Sonntagnachmittag traf unsere E-Jugend in der Halle Aurinstraße auf den Tabellenzweiten TV Ratingen. Das Hinspiel wurde knapp mit 14:12 verloren, so dass wir ein spannendes Spiel erwartet haben. Leider zeigte sich die Abwehr der Jung-Wikinger insgesamt zu harmlos. So standen die Kids immer wieder zu weit von ihrem Gegenspieler entfernt. Diesen Raum nutzten die Gäste dann, um sich freizuspielen und ihre Tore zu erzielen. Da halfen auch die gut aufgelegten Torhüter Peter und Henri nicht viel.

Im Angriff liefen unsere Kids sich zu wenig frei, woraus zahlreiche Fehlpässe resultierten. Wenn sich dennoch eine Torchance ergeben hat, fehlte oftmals die Genauigkeit im Abschluss, so dass der Ratinger Torwart die Würfe leicht parieren konnte. So ging das Spiel verdientermaßen mit 14:23 (5:11) an den TV Ratingen.

Trainer Udo Bleckat war von der Mannschaftsleistung enttäuscht: “ Heute haben wir keinen guten Tag erwischt. Im Training zeigen die Kids die gute Fortschritte, leider wurde das Erlernte nicht im Spiel gezeigt.“

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.