+++ HSG 3 sichert sich einen Punkt in Uerdingen +++

Auch im fünften Spiel des neuen Jahres konnte die Mannschaft um Udo Bleckat punkten.Allerdings war es ein hartes Stück Arbeit, denn die Neusser liefen nach dem 1:1 über die gesamte Spielzeit einem teilweise überaus deutlichem Rückstand hinterher.  Bereits in der 11. Minute waren die Gastgeber mit 10:6 in Führung gegangen. Die zuletzt so starke Abwehr der Neusser sollte an diesem Samstagnachmittag keinen Zugriff bekommen. Zum einen fehlte Abwehrchef Frederic Riech im Zentrum, und zum anderen lies der Schiedsrichter nicht ansatzweise die sonst normale Härte zu, und blieb seiner strikten Linie auch über 60 Minuten treu. Zur Halbzeit ging man mit einem 15:18 Rückstand in die Kabine. Mit dem Ziel nun noch einmal anzugreifen begann die zweite Hälfte. Doch anders als besprochen startete Uerdingen deutlich besser, und konnte schon in der 36. Minute zum ersten sechs Tore Vorsprung treffen. Doch so langsam kippte das Spiel. Der Rückstand konnte zunächst bis zur 45. Minuten auf 5 Treffer gehalten werden. In den letzten 15. Minuten spielten die Quirinusstädter ihre individuelle Klasse aus, so wurden auf einmal die leichten Tore aus der schnellen Mitte heraus oder durch eins gegen eins Situation erzielt. In der 51 trafen die Neusser erstmals nach dem 1:1 zum 31:31 Ausgleich. Zwar konnten sich die Gastgeber nochmal auf 35:33 absetzen, aber Jan Klause traf 5 Sekunden vor Schluss zum verdienten 35:35 Ausgleich. Der Freiwurf nach Ablauf der Spielzeit traf dann zum Glück nur noch den Pfosten.

Abschließend muss die starke kämpferische Leistung unserer Jungs loben. Trotz des deutlichen Rückstands blieben die Köpfe oben, und man kämpfte sich gemeinsam zurück ins Spiel. Trotzdem sollte bis zum nächsten Spiel an der Deckung gefeilt werden, um auch gegen Gerresheim zu Punkten .

Es Spielten:

Hollmann, Sobotta- Klause J.(6), Klause K.(8), Ponzelar, Pani, Kirbach(3), Wentzel(10/1), Langer, Hanneken(3), Nippe, Krücken(2), Bleckat(3)

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.