HSG Ne/D mA2 – ATV Biesel A1

Zunächst erwarteten wir am vorigen Wochenende den Tabellenzweiten ATV Biesel.

Die erste Halbzeit wurde von der aggressiven 6:0-Abwehr unserer Freizeit-Wikinger dominiert, nach ein paar Fehlwürfen im Angriff stand es in der 18. Minute 6:2 für uns.

Zur Halbzeit schaltete das Kleist-Team einen Gang zurück und ging beim Stand von 10:7 in die Kabine. Nur zu Beginn der zweiten Hälfte konnte Biesel die starke Abwehr umspielen, anschließend bauten wir in Überzahl unsere Führung über 12:9 und 14:9 zu einem 20:14 aus.

Der Vorsprung wurde bis zum Schlusspfiff auch gegen eine länger andauernde Manndeckung souverän verwaltet. Der Sieg war verdient und auch glücklich erzwungen, da das Team aus Biesel ein paar Zeitstrafen zu viel sammelte.

Es gewannen:

Juliano Alves Da Silva (Tor); Olivier Marx (2), Philip Steinkirchner (4), Theo von Ostrowski, Moritz Steinkirchner, Tim Körbes (2), Nils Possegger (1), Philip Erfurth (4), Niklas Reichardt, Jan Hustede (10/4), Jan Schläger (2).

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.