HSG Neuss/Düsseldorf B2 vs. HSV Solingen-Grefrath

Am Sonntag ging es für unsere B2 im Heimspiel gegen den HSV Solingen-Grefrath. 
Den besseren Start erwischte Solingen und ging in der 7Min mit 7:3 In Führung. 
Daraufhin nahm unser Trainer ein TeamTimeOut. Zu Anfangs zeigten die Worte des Trainers Wirkung und man konnte auf 5:7 verkürzen. 
Bis zur Halbzeit war es ein auf und ab in der Teamleistung. In der 17min konnte man erstmals ausgleichen zum Stand von 12:12. 
Daraufhin nahm der Gast ein TeamTimeOut, dies brachte unsere B2 allerdings nicht aus dem Konzept und man konnte erstmals in Führung gehen. 
In die Kabine ging man mit einer 16:13Führung. 

Der Start in die 2.Halbzeit war sehr verfahren, so konnte Solingen in der 35 Min zum 19:19 Ausgleichen. 
Bis zum 21:21 war man auf Augenhöhe, ab da an wollte man einfach nicht mehr das Tor treffen. 
Insgesamt hat man 8 min warten müssen, bis man endlich wieder ein Tor bejubeln durfte. 
Es war durch eine guten Abwehr und einem gut Aufgelegten Torwart zu verdanken das man nur einer drei Tore Rückstand hinterherlief. 
Doch leider konnte man dem Gegner nicht mehr gefährlich werden, auch die Umstellung auf Manndeckung konnte keine Wende mehr herbeiführen. 

Am Ende muss man leider sagen, haben uns die 8 Minuten ohne Tor mindestens einen Punkt gekostet.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.