Start-Ziel-Sieg der mD3 in Zons

Mit 28:16 konnte die mD3 deutlich beim Konkurrenten in Zons gewinnen. Ein spektakulärer Start mit 6 Toren innerhalb von 3 Minuten legten den Grundstein für den klaren Erfolg. Mit einer offensiven Manndeckung konnte die Zonser bis zum Halbzeitstand von 20:8 auf Distanz gehalten werden. Durch Nachlässigkeiten in Abwehr und Angriff blieb es bis zum Spielende bei einer 12 Tore Führung der mD3, Endstand 28:16.

Für die mD3 spielten:

Lukas (Tor), Peter, Emirhan, Felix, Eva, Levin, Mathis, Jan Niclas, Adriaan und Gregor

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.