Schlagwort: HSG Müllheim

TWC (Team Whisky Cola) verliert gegen den Absteiger HSG Mülheim 1M

Am Samstagabend lief die 3. Herren ersatzgeschwächt bei dem Verbandsliga-Absteiger und Titelkandidaten HSG Mülheim auf.

Der Spielbeginn zeigte, dass das junge TWC unbeeindruckt aufspielte und mit vier (von insgesamt neun) Klause-Toren in Folge mit 4:1 in Führung ging.

Anschließend intensivierte Mülheim das Gegenstoßverhalten, bis zum 10:10 konnten wir mithalten. Zur Halbzeit gerieten wir nach Fehlwürfen und Ballverlusten mit 14:19 in’s Hintertreffen.

Zu Beginn der 2. Halbzeit scheiterten beide Mannschaften an den Torhütern, anschließend konnte Mülheim sich weiter absetzen. Die sich anbahnende Niederlage nutzte Coach Udo Bleckat, um den drei A2-Jugendlichen Jan Hustede, Philip Erfurt und Jakob Surmann Spielanteile zu geben.

Das #TWC versuchte noch einmal, den Abstand zu verkürzen, das Spiel endete mit 26:34 für Mülheim.

Es spielten:

Hollmann (Tor); Eich (3/2), Erfurth (2), Hanneken (1), Horvath, Hustede, Klause (9), Langer (2), Neuenfeldt (3), Pani, Ponzelar (4/1), Sobotta (1), Strunk (1), Surmann