Schlagwort: Nettelstedt

Westdeutsche-Meisterschaft: C1 will gegen Nettelstedt ins Finale einziehen

(nif) C-Jugend, Halbfinale um die Westdeutsche Meisterschaft, Rückspiel
HSG Neuss/Düsseldorf – JSG Nettelstedt (Sonntag, 14 Uhr, Sporthalle Rückerstraße)
Dass der knappe 29:27-Vorsprung, den die HSG aus dem Hinspiel vom vergangenen Wochenende mit ins anstehende Rückspiel nimmt, kein sanftes Ruhekissen ist, ist Trainer Benjamin Daser bewusst: „Der Vorsprung sollte uns nicht interessieren. Vielmehr müssen wir versuchen, unsere Leistung zu bestätigen oder uns sogar noch zu steigern.“ Ob Jon van Thriel nach seiner Blessur wieder mitwirken kann, ist offen. Ausfallen wird dagegen wohl Leo Johann, der sich eine Handgelenksverletzung zugezogen hat. „Wir wollen mit einem guten Spiel ins Meisterschaftsfinale einziehen und hoffen auf die Unterstützung der Zuschauer“, sagt Daser.

WHV-Halbfinale, Hinspiel: HSG überzeugt in Nettelstedt

(nif/Vikings-Redaktion) C-Jugend, Westdeutsche Meisterschaft, Halbfinale, Hinspiel
JSG NSM Nettelstedt – HSG Neuss/Düsseldorf 27:29 (15:18) –
Die Mannschaft von HSG-Trainer Benjamin Daser hat sich nach dem Meistertitel in der Niederrhein-Staffel nun im Halbfinalhinspiel auch eine gute Ausgangsposition für den Einzug ins Finale um die Westdeutsche Meisterschaft herausgespielt. Dabei lagen die Gäste während der gesamten Spielzeit nie in Rückstand, konnten sich aber vor 210 Zuschauern auch nie als zwei, drei Tore vom körperlich starken Gegner absetzen. „Wir haben in der Offensive einen guten Tag erwischt, konnten uns aber leider nie wirklich weit von Nettelstedt absetzen. Dazu haben wir in der Abwehr noch zu viele Tore kassiert“, erklärte Daser. Zu Beginn der zweiten Spielhälfte kamen die Gastgeber wieder näher an die HSG heran. „Da haben die Jungs dann richtig gut reagiert. Es war sicher kein einfaches Spiel für uns“, befand Daser. Das Polster sei für das Rückspiel nun zwar nicht besonders groß, „dennoch können wir mit der Leistung insgesamt zufrieden sein“. Das Rückspiel findet am kommenden Sonntag statt.

Westdeutsche Meisterschaft: C1 gastiert im Halbfinal-Hinspiel in Nettelstedt

(nif/Vikings-Redaktion) Halbfinale, Westdeutsche Meisterschaft, Hinspiel, C-Jugend
JSG NSM Nettelstedt – HSG Neuss/Düsseldorf (Samstag, 19.30 Uhr)
„Wir sind gut vorbereitet“, sagt HSG-Trainer Benjamin Daser, für den es gegen „einen körperlich sehr starken Gegner“ vor allem darum geht, „dass wir in den Zweikämpfen voll dagegenhalten“. Zudem müsse die Wurfgewalt der Gastgeber mit der 3:2:1-Abwehr in den Griff bekommen werden. Fraglich ist der Einsatz von Jon van Thriel (umgeknickt), ansonsten kann Daser personell aus dem Vollen schöpfen. „Wir gehen zuversichtlich ins Spiel und wollen alles versuchen, um erfolgreich zu sein“, kündigt Daser an. Die HSG tritt die Fahrt nach Nettelstedt gemeinsam in einem Reisebus an. „Das wird sicher eine schöne Sache“, sagt der HSG-Übungsleiter.