U23 hofft noch auf den Klassenerhalt

(nif/Vikings-Redaktion) Nach der Niederlage im Kellerduell des vergangenen Spieltags beim Bergischen HC ist die HSG Neuss/Düsseldorf II auf Schützenhilfe angewiesen, um den Klassenerhalt zu schaffen. So muss die Mannschaft von Trainer Jörg Bohrmann im Saisonfinale ihr Heimspiel am Samstag (16 Uhr/Castello) gegen den Tabellendritten TSV Bonn nicht nur gewinnen, sondern muss dabei auch auf eine Niederlage TV Rheinbach hoffen, der zurzeit einen Punkt und einen Platz Vorsprung auf den Drittletzten der Tabelle hat.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.