Zweite Halbzeit gewonnen: A2 verliert dennoch gegen Aldekerk

HSG Neuss/Düsseldorf A2 – TV Aldekerk A1 22:29

Während die Gäste aus Aldekerk zunächst ungestört und beinahe im Minutentakt ihre Tore warfen, hatte unsere A2 den Anpfiff offenbar verschlafen und sah sich zur Halbzeit mit 6:17 zurückliegen. Dann jedoch folgte ab der 40. Spielminute eine souveräne Aufholjagd und die zweite Spielhälfte gewann das Team von Andreas Laschet mit 16:12. Sehenswerte Tore sowie zwei 3:0-Läufe begeisterten die Zuschauer. Leider war der Torabstand in der ersten Halbzeit zu groß gewesen, um wenigstens einen Punkt in Düsseldorf zu halten.

Sauer, Breuer (beide Tor); Kress (2), Steinkirchner (3), Thaller (2), Zillessen (1), von Ostrowski (3), Brückner (5), Erfurth, (1), Reintjens (1), Hustede (4), Schläger

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.